Geschichte

Die konstituierende Sitzung des „Fördervereins für die Integration Behinderter und behinderter Jugendlicher in das Berufsleben in Hotellerie und Gastronomie e. V.“ (FIBIH e. V.) fand im April 2014 statt. Im Juni des gleichen Jahres wurde der Verein offiziell eingetragen, da die Behörden die von den neun Gründungsmitgliedern verabschiedete Satzung genehmigt hatten.

Mitglied werden

Für die zahlreichen Aufgaben und Projekte, die der Verein FIBIH in Zukunft plant und durchführt, werden dringend weitere engagierte Mitstreiter und Förderer gesucht. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie mit dabei wären und diese wichtige Arbeit mit ihrer großen gesellschaftlichen Verantwortung unterstützen!

Jeder braucht seine Chance

„Jeder braucht seine Chance!” So lautet die Maxime des „Fördervereins für die Integration Behinderter und behinderter Jugendlicher in das Berufsleben in Hotellerie und Gastronomie – FIBIH e. V. Der eingetragene Verein hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen mit den unterschiedlichsten Behinderungen – egal, ob noch jung oder bereits älter – zu einem Arbeitsplatz in Hotels, Pensionen, Restaurants oder Gasthäusern zu verhelfen.